Grüner Drehpass findet Anwendung

Das Mietportal für den Film

Als einer der Ersten-Locations-Vermieter findet der Grüne Drehpass Anwendung bei uns.

Bei unseren Eigenen Drehort wird der Strom in 500 Meter Entfernung aus Mais (Biogas) Hergestellt und ins

Netz eingebracht in 3 Km Entfernung befindet sich noch ein Großer Windpark zur Stromerzeugung

damit ist ein Realer 100 % Grüner Strom gegeben. .

Klimaneutraler Drehort da der Rasenkompost aus 2000 m² der Biogasanlage zugeführt wird

Mülltrennung wird nicht nur auf den eigenen Drehort vorgenommen sondern auch Externen Drehorte

Europa weit .

Sowie Müllvermeidung

Trinkwasser Sparren  durch den gebrauch von Regenwasser (WC ,Dusche, Wäschewaschen,Blumengiesen

etc.

Gartendusche als Alternative zur Normalen Dusche (Siehe Bild 2 Schaustellerwohnwagen Außenansicht /Links )

weil sich dadurch Mehre 100 KW/H an Strom  in den Sommermonaten sparren lassen und bei einer Schlauchlänge von

100 Meter auch Viele /Leute Umweltbewusst Sehr heiß Duschen können .(Sonnenstundenabhängig) in den Sommermonaten.

Kleiner Imbiss am Set damit keine Unnötigen Fahrten zu Stande kommen.

 Mehrwegglas-flaschen aus der Region (Drehorte ) Bundes und Europaweit

Mehrweggeschirr/  Kaffee aus Kaffeetassen  (Siehe Muster)

Warmhaltekanne für Kaffee

Normale Kaffeemaschine /oder Industriemaschine (keine Kaffeepads )

(Größe vom Drehteam ist Ausschlaggebend )

Langfristiges Ziel ist das Drehteam auch mobil ein (Sauberen Strom zu Verfügung zu Stellen

durch Solar,Wärmepumpen (Luftwärmepunpen )

sowie neue Verbesserte  Heizungen in den Wintermonaten .

Auch Hybridfahrzeug/LKW ist ein Thema bei uns, in Langfristigen Planung 2-3 Jahren einen Gebrauchten LKW

mit Hybridtechnik auszurüsten (Batterie + Notstromaggregat ) selber umzubauen um Kosten zu Sparren und die Umwelt zu

schonen ,um zu zeigen das dieses auch mit den Kosten einen Kleinwagen möglich ist.


Bei Bauarbeiten /Umbau Arbeiten kommt die Elektro Mobilität ums schon jetzt zu gute ,es wird nicht nur Co² gespart

sondern auch die Nerven durch den Motorenlärm  /An -Aus bei Verbrennungsmotoren.

(Bild Zeigt Modulbauweise eines Schaustellerwohnwagen Neubau)

Unsere Requisitenfahrzeuge /Auch von Befreundeten Betrieben leisten noch ein Teil zur Umweltschonung weil

diese auch für andere Produktionen verwendet werden können, und auch bei Nichtbuchungen ihren normalen Zweck

im Alltag erfüllen. (Keine Tote Requisiten die Lagerhallen füllen )und noch Kosten Verursachen (Miete,Heizung,Trocknung,Instandsetzung

Versicherung ,Buchhaltungskosten ,Personal, Eventuell Wachdienst ,)

Bei der Location suche im Auftrag von Kunden  (Drehorte  zb Festplätze oder Sonstigen Plätze wo das Konzept (Wohnwagen )

im Drehbuch ein Bestandteil ist wird schon bei der Vorauswahl von uns geprüft  ob (Komparsen /Statisten) wenn es das Drehbuch vorsieht

mit Öffentlichen Verkehrsmittel Anreisen zum Drehort können (Bus oder Bahn )

LED-Licht findet auch schon als Notbeleuchtung seine Berechtigung in unseren Schaustellerwohnwagen Siehe Bild/

Wohnzimmer mit wiederaufladbaren Akku-Batterien

Ab den 1.1.2014 in allen Wohn und Campingwagen LED Licht bz Energiesparlampen in allen Eigenen Fahrzeuge und

Alle Teilnehmende Betriebe die mit uns Arbeiten.

Um den CO 2 e Ausstoss beim Catering zu Senken/ Wertvolle Lebensmittel zu Sparren ist die Kommunikation ein Wichtiges

Anliegen an Alle die am Set Beteiligten.

Wenn im Wohnwagen Gekocht wird (für Filmszene ) kann es doch mehr Sein um Die Kameraleute /Regie gleich mitzuverflegen

Kommunikation ist auch Wichtig bei der Planung des Essens /Schauspieler und Team wird gefragt was und Wieviel Sie Essen.

Ein Buffet herrichten für Vegetarier oder Veganer wo 50 % aus Fleisch bestehen ist Ökologisch und für den CO "2 Ausstoss

ein Desaster wie es bei Vielen Normalen Produktsionen zurzeit der Fall ist.

Der Gedanke die Übrig gebliebenen Lebensmittel an die Tafel zu Geben ist gut,aber nicht immer Anwendbar wenn sich die Nächste

Tafel in 50 Km Entfernung zum Drehort befindet.

Unsere Erfahrungen heißen ""  Kommunikatsion ""  Vermeidung im Vorfeld . In Ländlichen Gebieten (Drehorte) lieber die Kirchliche

Gemeinden mit Einbeziehen und Bedürftige gleich dieses Übrig gebliebenes Lebensmittel vor Ort  zu Versorgen

Dadurch ist auch Indirekte CO2 Ersparniss möglich (ZB Fahrzeuge von der Tafel und gegebenerfalls Kühlung)

Dieses ist auch Gleich die Beste Werbung für die Produktionsfirma, stellt aber Keine Erniedrigung der Bedürftigen

da sonder Signalisiert ein Ökologiesches Bewusstsein .

Mit Kommunikatsion kann der CO 2 Ausstoss Reduziert werden und Gleich kosten Gespart werden ,

das ist uns als Grüner Motivgeber ein Wichtiges Anliegen .

Um zu Zeigen das der ""Grüne Drehpass "" auch als Standart in den Kommenden Jahren Bundesweit und Europaweit

zu betrachten ist damit die Umwelt geschont wird und Produktsionskosten gesenkt werden.

Das Zauberwort heißt "" Kommunikation ""  Auf Deutsch :

Leute Redet miteinander im Vorfeld wo Kosten Gespart werden und die Umwelt geschont wird.

Wenn das Mittagessen auf Pappteller in einen Gewerbeabfallcontainer landet weil das Essen keiner will,

weil wir uns auf den Caterer Verlassen haben ist Handlungsbedarf gegeben..

(Nicht das es nicht Schmeckt sondern weil die Zielgruppe /Filmteam nicht Berücksichtigt wurde und die Größe vom Team )

Dann kann der Grüne Dreh auch Wirtschaftlich einen Sinn darstellen, um die Nebenkosten zu Senken.

Trinkwasser Sparren wird von Uns auch Aktiv  umgesetzt /Siehe Wasserfass am Wohnwagen

 

 

Auch die Anfahrroute zum Drehort wird nicht immer der Schnellste oder Kürzeste gewählt sondern wie man Treibstoff Sparren kann

da es Sich bei uns nicht um dringendes Termingut Handelt kann ein Umweg wenn Sich dadurch eine Treibstoffersparnis von 10-20 Liter

Diesel mit einer Längeren Fahrzeit von 30-60 Minuten ja einen Ökologischen Sinn ergeben.

Den Realen CO 2 Ausstoss senken durch Vorausschauendes Fahren Egal ob das Fahrzeug BJ 1968 oder

BJ 2013 Ist .(Vollgasfahren wird von uns Vermieden da wir uns der Grünen Ökologischen Gedanken schon

zeit Jahren mit Auseinandersetzen um Kosten zu Sparren.)

Egal ob LKW oder PKW

Bei Umbauarbeiten /Ausbauarbeiten in Wohnwagen wird auf

Bauholz, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft hingearbeitet,

der Gebrauch von Tropenhölzer wird von Uns Vermieden ,sowie

Furnier aus Tropenholz .yes

Den CO² Ausstoß Aktiv Sinken bei Ausbau/Neubau durch die Verwendung durch Nachwachsende  

Rohstoffe .Hier bei Unseren Zukunftweisenden Neubau eines Schaustellerwohnwagen (Schindelwagen)

dieser Ist Weltweit der Erste Wohnwagen wo Strohbauplatten als Isolierung eingesetzt wird (Stand 23.8.2016)

(Dieses Projekt hatte ein Jahr Vorlaufzeit )

Den CO² Ausstoß senken durch den Gebrauch von Doppelisolierten Sicherheitsglas durch die von Uns 

erfundene Lösung ist es möglich das 20 KG Sicherheitsfenster Verbaut werden können durch

Elektrisch Betriebene Unterflurzahnstangenantriebe mit Hilfe eines Seilzuges.

Dieses ist der Erste Schaustellerwohnwagen Weltweit ,wo auch die Fenster über eine Fernbedienung

sich schließen lassen. 

Die Energie und CO² Bilanz ist zukunftweisend (Stand 23.08.2016)

(Bild zeigt Prototyp )

 

Den Co ² Ausstoß senken durch die Verwendung von Gebrauchtteilen.

Eine LKW -Anhängerkupplung ist auch nicht Schlechter als ein Neu teil wenn Sie von Einen Unfallwagen

von 2008 Stammt nur 2 x einen Anhänger Gezogen hat und schon seit 7 Jahre im einer Trockenen Garage liegt.

  

 

Den künftigen CO² Ausstoß verringern hat bei uns Jetzt Priorität !

Bei den Hier Gezeigten Wohnwagen Rohbau wurde ein Fahrgestell aus den Baujahr 2005

Verwendet das mit Luftfederung ,ABS/EBS und Scheibenbremsen ausgerüstet ist ,wo die Benutzung der Autobahn

auch in 30 Jahren Möglich ist auf Eigene Achse.

Damit Einfallen schon Heute CO² Schädliche ausstoße

ZB; Durch den Elbtunnel nicht durch die Stadt Hamburg

Und Künftige Tieflader Transporte

mit einer CO² Katastrophalen Bilanz !!!!  .       

Bei der Entwicklung eines Mobilitätsplan  für die Dreharbeiten wird das Produktsionteam im Vorfeld mit Einbezogen

 

um den Realen co2 Ausstoss zu Senken

Es brauchen Keine 3 LKW  mit 7.49 Tonnen /ZB Leihwagen von Autovermietungen  für Technik auch wenn die Euro 5 Norm für den

co2 Ausstoss erfüllt wird.

Dieses kann auch auf einen Sattelauflieger Transportiert werden mit Ladebordwand.

Sollte es aus Platzgründen nicht möglich Sein ist der Anhängerbetrieb mit  Genügend Stauraum eine co2 Sinnvolle Altanative

zum Solofahren, Dadurch kann nicht nur die Umwelt geschont werden sondern Mehre Tausende Euro an Produktsionskosten

(2-3 Fahrer /2-3 Leihwagen )

Auch Wohnmobil von Regie und Schauspieler können durch Anhängerbetrieb für Ihre Technik ausgenutzt werden als Zugfahrzeuge.

dadurch würde der CO.2 Ausstoss real noch Mals gesenkt werden und Kosten eingespart werden.

Auch die Stellfläche von WOMO und Technik würde sich Verkleinern (Externe Standorte zum Drehort )

Unsere Jahrelange Erfahrung in Schausteller und Zirkus Logistik fliesen hier mit ein Weil wir schon seit Jahren

unsere Kosten senken um die  Umwelt zu Schonen.

Die Konzepte des Grünen Drehpass finden seit Jahre Anwendung bei uns.

Farben mit  Umweltsiegel

 werden von uns Verwendet zum Schutz der Umwelt und Unserer Gesundheit

 

 

Wir Haben uns für den Blauen Umweltengel Angemeldet um ein Zeichen zu Setzen in der Filmwirtschaft als Grüner Motivgeber

Unser Eigener Drehort wird jetzt CO² Neutral gemäht ,dazu werden noch die Nerven Geschont da keine Lärmbelästigungen

wie bei Aufsitzmäher Üblich entstehen.

Im Hintergrund ist der Erste Zukunftweisender Schindelwohnwagen zu Erkennen. 

(Verfügbarkeit ist zu Erfragen und kann Nicht Kurzfristig garantiert werden )

Wir unterstützen den; GRÜNER DREHPASS